Home

Einkaufen


  • Die Galleria Vittorio Emanuele II und El Quadrilatero d'Oro sind Sehenswürdigkeiten in der Stadt, in der sich die renommiertesten Marken befinden.

  • Corso Vittorio Emanuele II: Straße, die an der Plaza del Duomo beginnt und in San Babila endet. In ihrer Koexistenz gibt es Marken und Preise, die so unterschiedlich sind wie Diesel, Zara und H & M.

  • Corso di Porta Ticinese: Zwischen der Via Edmondo de Amicis und der Piazza 24 Maggio gibt es weitere alternative Geschäfte. Custo, Diesel oder Miss Sixty existieren neben Second-Hand-Bekleidungsgeschäften. 

  • Fiera di Sinigaglia Markt. Es befindet sich im Tessiner Viertel und bietet Kleidung, Schallplatten, Comics und andere besondere Gegenstände. 

  • Peck Supermarkt. Darin können wir Produkte wie schwarze Trüffel, würzige Gorgonzola, toskanischen Schinken und Barolo-Rotwein kaufen.

  • Lederwaren von Chinatown. Die besten Geschäfte, um Schuhe, Gürtel und Ledertaschen zu kaufen, befinden sich in der Nähe der Via Paolo Sarpi. Neben der Via Canonica und der Via Rosmini gibt es auch Einrichtungen, in denen Kristallwaren, Kunsthandwerk und Geschenke verkauft werden. Der beste Tag zum Stöbern ist Samstag.


24hs

Beratungsstelle
Unser Kundenservice ist rund um die Uhr per E-Mail, Telefon und WhatsApp erreichbar.